Jugendbus

Lebenshilfe – Jugendbus

Das rollende Jugendzentrum fährt regelmäßig einzelne Stadtteile an. An den Feiertagen bleiben die Türen zwar geschlossen, dafür sind sie in allen Ferien regulär offen.

Du bist zwischen ca. 12 und 17 Jahren? Dann sei herzlich eingeladen von 16 – 20 Uhr das Freizeitangebot aktiv mitzugestalten.

montags: Hoisten, auf dem Kirmesplatz – Welderstraße

dienstags: Rosellen, auf dem Kirmesplatz – Kirchstraße / Ecke Friedhofsweg

mittwochs: Holzheim, auf dem Kirmesplatz – Maximilianstraße

donnerstags: Uedesheim, auf dem Kirmesplatz – vor der Bezirkssportanlage Norfer Weg

Du kannst z. B. draußen herumtollen und Ball spielen oder einfach nur im Bus bei selbst mitgebrachter Musik (die jedoch allgemeinen Anklang finden muss) gemeinsam mit alten und neuen Freunden chillen. Möglich ist auch, ein neues Brettspiel zu entdecken und dabei in eine unbekannte Fantasiewelt einzutauchen. Hier wird gemacht worauf eben die BesucherInnen Lust haben und was (gerade) im Bus möglich ist.

So können wir bei warmen und sonnigen Wetter auch draußen Bänke und Tische im Schatten aufbauen und den Durst mit kühlem Sprudelwasser löschen, welches immer an Bord!

Bei ungemütlichem Regenwetter oder in der kälteren Jahreszeit ist sogar die PS4 an Bord. Wer mag kann dann statt kaltem Wasser einen wärmenden Tee trinken.

Beachte, dass es in den Ferien immer mal wieder besondere Aktionen im und um den Bus herum gibt!